Wie komme ich an eine Unverbindliche & Kostenlose Probefahrt?

24 Stunden Probefahrt oder sogar einen BMW übers Wochenende probefahren und das alles kostenlos und unverbindlich. Denn wie kann man eine Frau oder Mann besser von einem neuen Auto überzeugen, wie mit einer ausgiebigen Probefahrt.

Wie lang darf eine kostenlose Probefahrt dauernViele Autohersteller haben bei der Vielzahl von Marken & Modellen erkannt, dass nichts mehr überzeugt als eine Probefahrt. Das lassen sich die Markenhersteller einiges kosten, denn ein Kunde, der dadurch sogar die Automarke wechselt, wie z.B. von Mercedes zu BMW oder umgekehrt hat das Geld gut investiert.

Darum habt Ihr hier die Möglichkeit, verschiedene Automarken zu probieren und zu testen, und eine unverbindliche und kostenlose Probefahrt zu vereinbaren.

nach oben ↑

Liste der Autos die man Probefahren kann:

Kia Stonic 2020 – TEST | PREIS | PROBEFAHRT

Kia Stonic - Der neue Mini-SUV aus Südkorea ist da und sieht als "City-SUV" richtig Chic aus. Große klobige SUV´s für die Stadt waren gestern, die kleinen Mini-SUVs sind stark im kommen, wie auch schon der Audi Q3, Honda HR-V, Fiat 500X, Ford EcoSport, Jeep Renegade, Mini Countryman, Renault ...

Weiterlesen

AUTOMARKE / AUTOHERSTELLERPROBEFAHRT WEBSEITE
Fiat Abarth Probefahrt vereinbaren unter:abarth.de
Alfa Romeo Probefahrt vereinbaren unter:alfaromeo.de
Aston Martin Probefahrt vereinbaren unter:astonmartin.com
Audi Probefahrt vereinbaren unter:audi.de
Bentley Probefahrt vereinbaren unter:bentley.com
BMW Probefahrt vereinbaren unter:bmw.de
Cadillac Probefahrt vereinbaren unter:cadillac.de
Chevrolet Probefahrt vereinbaren unter:chevrolet.de
Citroen Probefahrt vereinbaren unter:citroen.de
Dacia Probefahrt vereinbaren unter:dacia.de
Ferrari Probefahrt vereinbaren unter:ferrari-fahren.de
Fiat Probefahrt vereinbaren unter:fiat.de
Ford Probefahrt vereinbaren unter:ford.de
Honda Probefahrt vereinbaren unter:honda.de
Hyundai Probefahrt vereinbaren unter:hyundai.de
Infiniti Probefahrt vereinbaren unter:infiniti.de
Jaguar Probefahrt vereinbaren unter:jaguar.de
Jeep Probefahrt vereinbaren unter:jeep.de
Kia Probefahrt vereinbaren unter:kia.com
Land Rover Probefahrt vereinbaren unter:landrover.de
Lexus Probefahrt vereinbaren unter:lexus.de
Mazda Probefahrt vereinbaren unter:mazda.de
Mercedes Probefahrt vereinbaren unter:mercedes-benz.de
Mini Probefahrt vereinbaren unter:mini.de
Mitsubishi Probefahrt vereinbaren unter:mitsubishi.de
Nissan Probefahrt vereinbaren unter:nissan.de
Opel Probefahrt vereinbaren unter:opel.de
Peugeot Probefahrt vereinbaren unter:peugeot.de
Porsche Probefahrt vereinbaren unter:porsche.de
Renault Probefahrt vereinbaren unter:renault.de
Seat Probefahrt vereinbaren unter:seat.de
Skoda Probefahrt vereinbaren unter:skoda.de
Smart Probefahrt vereinbaren unter:smart.com
SsangYong Probefahrt vereinbaren unter:ssangyong.de
Subaru Probefahrt vereinbaren unter:subaru.de
SUZUKI Probefahrt vereinbaren unter:suzuki.de
Tesla Probefahrt vereinbaren unter:tesla.com
Toyota Probefahrt vereinbaren unter:toyota.de
VW Probefahrt vereinbaren unter:volkswagen.de
Volvo Probefahrt vereinbaren unter:volvo.de

nach oben ↑

So niemals eine Probefahrt machen 🙂

Dieses Video zeigt deutlich, wie man auf keinen Fall eine Probefahrt machen sollte. Okay, der Autoverkäufer wurde hier natürlich ordentlich auf den Arm genommen. Es gibt niemand, der eine kostenlose Probefahrt so abhalten würde, oder? Trotzdem viel Spaß beim Schauen und bitte nicht nachmachen.

6 Gründe für eine Probefahrt übers Wochenende

  • Raumangebot auch mal mit Gepäck testen
  • Fahrverhalten und Langstreckentauglichkeit auf Autobahn und Landstraße testen
  • Auto bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen z.B. früh Morgens testen
  • Sichtverhältnisse bei einer Nachtfahrt testen
  • Beleuchtung, Innenbeleuchtung und Bedienung bei Dunkelheit sehen und testen
  • Tankvorgang und tatsächlichen Verbrauch testen

4 Tipps um den Autohändler zu Überzeugen

  • Ein seriöses und gepflegtes Erscheinungsbild ist sicherlich selbstverständlich
  • Freundlicher aber selbstbewusster Umgang
  • Grundlegendes Wissen über das gewünschte Fahrzeug, um auch Argumentieren zu können
  • Einen Termin für die Probefahrt vereinbaren, damit das Fahrzeug auch bereitgestellt werden kann